Füllungstherapie

Zähne erhalten, nicht ersetzen! Modernste Materialien ermöglichen den Ersatz von kariöser Zahnsubstanz. Zeitgemäß sind Füllungen aus Composite (Kunststoff), Keramik oder Gold. Bei der Auswahl des jeweiligen Materials sind verschiedene Gesichtspunkte, wie z.B. die individuelle Gebißsituation, der allgemeine Gesundheitszustand, ästhetische Ansprüche, Zeit- und Kostenaufwand zu berücksichtigen. Die jeweilige Füllungstherapie wird individuell, während eines ausführlichen Beratungsgespräch mit dem Patienten vereinbart. Die Haltbarkeitsdauer einer Füllung hängt neben dem Füllungsmaterial von verschiedenen Faktoren wie z. B. der Füllungsgröße, aber auch der Zahnpflege ab.

weitere Informationen